About me

Moin ihr Lieben,

ihr wollt euren Voyeurismus befriedigen und sehen, wer denn all diese Texte verfasst?

Bitte sehr, für euch lege ich doch gerne ein paar Kleidungsstücke ab:

Ich wurde als echtes Nordlicht Ende 1987 an der Elbe geboren. Nach einer unschuldigen Kindheit hinter‘m Deich, einer unspekta-kulären Jugend mit geheimen Küssen schaffte ich den befreienden Sprung in die Hanseatische Großstadt, um mein Jurastudium zu beginnen. Neben dem Studium schaute ich links und rechts über den Tellerrand, reiste und feierte viel, arbeitete mit Häftlingen, kam über die Politik zum Feminismus und letztlich bei mir selbst an. Meine Neugierde gilt der Gesellschaft, Politik und Konfetti.

Ich bin Feministin, Schreiberin, Träumerin, Abenteurerin, ich möchte auf meine Art Aktivistin für Toleranz und Gerechtigkeit sein und ich bin lesbisch.

Was das für mich bedeutet?

11130215_10204023052155882_31969134467763988_nLange bedeutete es für mich Außen-seitertum, etwas Unnormales und eine Seite an mir, die ich nicht zu ernst nehmen sollte. Jetzt bedeutet es für mich Freiheit, Liebe und ich selbst sein zu können. Es bedeutet, das große Glück zu haben, als Frau die Schön-heiten und Feinheiten an Frauen-körpern und Charakteren zu begehren und tiefer lieben und schätzen zu können, als reine Freundschaft es vermag.
Lesbisch oder Queer zu sein bedeutet, die gesellschaftlichen Grenzen zu überwinden und sich selbst, so wie die Gesellschaft, neu, freier und glücklicher zu gestalten.

Ansonsten gehört mein Herz dem Meer, Wein, Käse, Gin, dem Mond, guten Büchern, Kaffee und meinem zukünftigen Hund.

Folgt mir gerne auf Instagram und Facebook! ♥